Archiv der Kategorie: IRRT

Imagery Rescripting an Reprocessing Therapy

Mervin Smucker – Transformation der BEDEUTUNG in IRRT.

© Mervin Smucker 2013 In der IRRT gibt es 3 Imaginationsphasen, eine Vorbesprechung, und eine Nachbesprechung.  Die 3 Imaginationsphasen sind: (1) Aktivierung und Wiedererleben belastender Bilder, (2) Entwicklung von Bewältigungsbildern, (3) Erfindung von Selbstberuhigenden Bildern. Obwohl die übliche IRRT Herangehensweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Mervin Smucker, IRRT

Mervin Smucker – Transformation von Opferbildern

Mary wurde im Alter von 19 Jahren durch den Großvater der Kinder, für die sie Babysitter war, vergewaltigt. Daraufhin erlebte sie zwei bis dreimal wöchentlich wiederkehrende Albträume über den Zeitraum von 21 Jahren. Mit jedem Albtraum fühlte sie sich von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IRRT, PTBS

Mervin Smucker – Konzepte der Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT) innerhalb des Rahmens der Introjekt- und Objektbeziehungstheorie in der Behandlung von Typ II Trauma.

Konsistent mit einem Grundsatz der Objektbeziehungstheorie, ist ein therapeutisches Ziel für Trauma-Opfer (besonders diejenigen mit einem Typ II Trauma), eine “therapeutische sichere Basis” durch die Entwicklung eines positiven Therapeuten-Introjekts zu internalisieren (d.h. eine internalisierte kognitive Repräsentation des Therapeuten), die dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IRRT

Mervin R. Smucker – Weitere Unterlagen für meine Workshops

Ich habe eine aktuelle Präsentation für meine Workshopteilnehmer und alle die es werden wollen hier hochgeladen: Mervin R. Smucker – IRRT Viele Grüße, Mervin R. Smucker

Veröffentlicht unter IRRT, PTBS

Grundprinzip der Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT) – Mervin Smucker (2012).

Das gleichzeitige Vorkommen von Symptomen einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) und von traumatischen Schemata bei Typ II traumatiserten Patienten suggeriert die Notwendigkeit eines Behandlunsansatzes, der gleichzeitig die invasiven Symptome der PTBS wie aber auch der im Missbrauch entstandenen Überzeugungen, Attributionen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IRRT, PTBS

Der Post-Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT) Fragebogen-B (PIF-B) – Mervin Smucker

Erstellt von Mervin Smucker (2012). Der PIF-B Wenn das Imagery Rescripting nur auf IRRT-Phase 3 Sitzungen fokussiert ist, kann der PIF-B hilfreich sein eine Veränderung der Selbstschema in folgenden Gebieten fortlaufend einzuschätzen: weg von gegen sich gerichtete Wut, Selbsthass und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IRRT, PTBS

Der Post-Imagery Rescipting & Reprocessing Therapy (IRRT) Fragebogen-A (PIF-A) – Mervin Smucker

Erstellt von Mervin Smucker (2012). Der PIF-A ist derart aufgebaut, dass er es ermöglicht, eine schnelle und fortlaufende Erhebung der kognitiven Schemaverschiebung respektive -änderung beim Missbrauchsopfer von maladaptiven, missbrauchsbedingten Überzeugungen hin zu besser angepassten respektive realistischen Überzeugungen zum Missbrauch, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IRRT, PTBS